Frühstück

Kinder müssen vor der Schule angemessen frühstücken. Sie sind dann konzentrierter auf dem Weg zur Schule, passen im Unterricht besser auf und können besser lernen. Warum? Das Kind braucht für den Vormittag Energie!

Das Schulfrühstück soll die Energiespeicher wieder richtig füllen. Daher wünschen wir uns ein gesundes, verpackungsarmes Schulfrühstück. Dazu gehören sicher nicht Süßkram wie ‚Milchschnitten‘ oder Fettiges wie z.B. „Chips“.

Aus der Klassenkasse besorgt die Schule zentral für alle Kinder Mineralwasser. Becher stehen zur Verfügung.

Jeden Dienstag findet das „Gesunde Frühstück” statt: Alle Kinder bringen etwas kleingeschnittenes Obst oder Gemüse mit, das während der Frühstückspause in der Klasse geteilt wird.