Datenschutz in der Schule

  • Adressdaten verarbeiten
  • Fotos der Kinder aushängen
  • Videos mit Tablets erstellen
  • eine Lern-App auf Tablets nutzen

Schulleben ist heute immer auch digitales Schulleben. Wir gehen verantwortungsvoll damit um und halten die rechtlichen Vorgaben bei der Verarbeitung persönlicher Daten ein – Schulgesetzgebung, Datenschutzgesetze und die Datenschutz Grundverordnung („DSGVO“). Neue Eltern informieren wir bei der Schulanmeldung sowie auf den ersten Elternabenden. Neben weiterführenden Informationen zu unserer Arbeit mit Medien, Apps, pädagogischen Plattformen und unserer Öffentlichkeitsarbeit gibt es notwendige, von den Eltern zu unterzeichnende Einwilligungen, um das digitale Arbeiten an unserer Schule überhaupt möglich zu machen.

Wichtige Broschüren und Formulare zum Datenschutz in der Mosaik-Schule

Schulanmeldung:

1. Elternabend vor der Einschulung:

1. Elternabend nach der Einschulung:

  • Aktuell (23.09.20) wurde uns mitgeteilt, dass die WLAN-Nutzerordnung, die am Montag zur Unterschrift verteilt wurde, für die Grundschule derzeit nicht gilt, da sie vermutlich gar nicht nötig ist. Wir halten Sie auf dem Laufenden und werden weiterhin aktuell informieren.

Offene Fragen?
Diese können Sie auf den Elternabenden der einzelnen Klassen klären oder als Email an die Schulleitung richten.

Auch zu unserer Webseite gibt es Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzrechtliche Informationen zu Apps und Plattformen